MEDIENINHABER

HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH

Am Fischagraben 6

2433 Margarethen am Moos

Austria

t. +43 (0)2230 21357

f. +43 (0)2230 21359

e. office@huette.co.at

www.huette.co.at

Geschäftsführung:

Ernst Ranftl, Michael Te Best

Firmenbuch:

Firmenbuch: FN4711/132

Firmengericht: LG Korneuburg

Steuernummer:

UID-Nr. ATU68573867

Mitgliedschaft:

Wirtschaftskammer Niederösterreich, Fachgruppe…………….

Bankverbindung:

Erste Österreichische Spar-Casse-Bank

IBAN: AT082011128916576900

BIC: GIBAATWWXXX

Konzept & Design:

PASCAL SABATNIG Creative & Marketing Agency VIE I LDN

www.pascalsabatnig.com

Fotos:

PS-Agency/Fabian Skala, HÜTTE & CO GmbH, Nadine Poncioni

Copyright:

Alle Rechte vorbehalten – alle Inhalte von www.huette.co.at sind im Eigentum und stehen unter dem Copyright von HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH. Die Übernahme von Texten, Grafiken und Fotos unterliegt der ausdrücklichen Zustimmung durch HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH.

Rechtliche Hinweise:

Die Website www.huette.co.at wird mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH übernimmt keine Haftung für Inhalte von Seiten, die von www.huette.co.at aus auf Internetseiten verwiesen oder verlinkt werden, die von Dritten betrieben werden und nicht in der Verantwortung von HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH liegen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Art. 1 Geltungsbereich

§ 1.1 Diese AGB und die unter diese AGB abzuschließenden Verträge unterliegen österreichischem materiellem Recht.

§ 1.2 Der Vermieter, die HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH, mit Sitz in 2433 Margarethen am Moos, Am Fischagraben 6, erbringt seine Dienstleistungen ausschließlich zu den hier abgedruckten AGB.

§ 1.3 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Hauptleistungen (Vermietung) sowie Nebenleistungen (Montage), ab 1.Oktober 2008 bis auf Widerruf, sofern sie ausdrücklich oder konkludent Bestandteil des Vertrages geworden sind.

§ 1.4 Diese AGB sind jederzeit auf der Homepage des Unternehmens unter www.huette.co.at abrufbar.

Art. 2 Vertragserfüllung

§ 2.1 Die Erfüllung des Vertrages hat ausschließlich zu den darin festgehaltenen Bedingungen zu erfolgen.

§ 2.2 Änderungen des Termins oder des Ortes zur Vertragserfüllung können nur gegenüber den Geschäftsführern, Herrn Ernst Ranftl(+43-676-823-377-00), sowie Herrn Michal te Best (+43-699-111-569-63) abgegeben werden.

§ 2.3 Die HÜTTE & CO Ernst Ranftl und Partner GmbH ist berechtigt, dadurch entstandene Kosten weiterzuverrechnen.

§2.4 Der Mieter haftet dafür, dass der Mietgegenstand an dem von ihm gewünschten Ort tatsächlich aufgestellt werden kann, d.h. eine entsprechende ebene Fläche zur Verfügung steht und ausreichende und ordentliche Arbeits- und Platzverhältnisse vorhanden sind. Stellt sich bei der Anlieferung des Mietgegenstandes heraus, dass eine Aufstellung nicht möglich ist, so ist der Mieter dennoch verpflichtet, das vereinbarte Mietentgelt zu bezahlen.

§2.5 Sämtliche mit der Aufstellung verbundenen Kosten, insbesondere hinsichtlich der Grundfläche, des Zugangs, der behördlichen Genehmigung (zB Zufahrten bei Fahrverboten oder Fußgängerzonen, etc) hat der Mieter zu tragen.

§ 2.6 Die Zufahrt unmittelbar zum Aufstellplatz muss mit einem LKW mit Anhänger ohne Wartezeit oder Verzögerung möglich sein. Für Anlieferungsfahrzeuge muss eine Parkmöglichkeit für die Veranstaltungsdauer vorhanden sein. Händliches Vertragen der Hütte ist nur bei vorheriger Bekanntgabe und gegen Aufpreis möglich.

§ 2.7 Die Mietgegenstände sind vom Vermieter feuer-, sturm-, und haftpflichtversichert. Bei Selbstmontage oder eigenmächtiger Veränderung der vom Vermieter fertig gestellten Montage durch den Mieter erlischt die Versicherungsleistung. Sollte eine solche Selbstmontage oder Veränderung durch den Mieter nicht vereinbart sein, so ist der Vermieter berechtigt, den Vertrag sofort zu stornieren und die Mietsumme zu verrechnen. Weiters gilt dies auch bei unsachgemäßem Gebrauch, einer Weitervermietung oder einer Veränderung des vereinbarten Mietstandorts.

§ 2.8 Die Verkaufshütten, besonders aber das Dach, dürfen weder angesägt, angebohrt noch sonst in irgendeiner Art und Weise verändert werden.

§ 2.9 Der Mieter ist zum sorgfältigen Gebrauch der Verkaufshütten verpflichtet. Besondere Vorsicht ist beim Öffnen der Verkaufsklappen geboten, welche von selbst aufschnappen! Bei fahrlässigem Gebrauch durch den Mieter haftet ausschließlich dieser.

§ 2.10 Es besteht ein absolutes Takkerverbot. Es dürfen auch keine Heftklammern oder ähnliches verwendet werden. Zum Befestigen von Werbematerial, Preistafeln oder ähnlichem dürfen ausschließlich Klebebänder, Reißnägel oder kleine Nägel verwendet werden, die vor der Übergabe/Rückgabe der Hütten wieder entfernt werden müssen. Grundsätzlich dürfen Gegenstände, wie etwa Beleuchtung, nur so montiert, dass keine Schäden an den Hütten entstehen. Der Mieter haftet auch für daraus entstandene Folgeschäden.

§ 2.11 Der Mieter haftet für Schäden, die in der Zeit von Übergabe bzw Übernahme durch den Vermieter entstehen.

§ 2.12 Bei Regen muss darauf geachtet werden, dass die Dachrinnen entleert werden. Für Schäden, die durch Schwitzwasser, Regen, Dachlawinen und Eiszapfen oder sonstige Umwelteinflüsse dem Mieter entstehen, haftet der Vermieter nicht.

§ 2.13 Für vom Mieter bereitgestelltes Personal wird seitens des Vermieters keine Haftung übernommen.

§ 2.14 Die Hütte samt Inventar müssen in einem ordnungsgemäßen Zustand, der jenem bei Übergabe entspricht, zurückgegeben werden. Für im Mietzeitraum aufgetretene Schäden sowie für allfällige Reinigunskosten haftet der Mieter.

Art. 3 Preise

§ 3.1 Per Auftragsbestätigung sind 40% der Gesamtauftragssumme als Anzahlung im Voraus zu leisten. Bei Stornierung später als 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn, wird die Anzahlung zur Deckung seines Aufwandes als Stornokosten vom Vermieter einbehalten. Die Restzahlung hat je nach Vereinbarung zu erfolgen.

§ 3.2 Die Hütten werden samt dazu passenden Schlüssel übergeben. Dafür wird eine Kaution in Höhe von 100 € (einhundert Euro) einbehalten. Bei Schlüsselverlust werden dem Mieter die tatsächlichen Kosten weiterverrechnet, mindestens aber 70 € (siebzig Euro).

§ 3.3 Allfällige Schäden, die durch die Verwendung beim Mieter entstanden sind, werden ausnahmslos und vollständig diesem weiterverrechnet.

Art. 4 Erfüllungsort und Gerichtsstand

§4.1 Erfüllungsort für sämtliche zwischen den Parteien sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist der Sitz des Vermieters.

§ 4.2 Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist das für den Sitz des Vermieters zuständige Gericht.

§ 4.2 Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist das für den Sitz des Vermieters zuständige Gericht.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

www.huette.co.at nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Datenschutzerklärung www.huette.co.at (i.F. „Webseitenbetreiber“ genannt)

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
In dieser Erklärung erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten behandeln, die uns bekannt werden, wenn Sie die Webseite und das Services des Webseitenbetreibers benutzen. Diese Erklärung erfaßt auch die Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber, die wir von unseren Geschäftspartnern erhalten.

Die Verwendung von Daten durch vom Webseitenbetreiber unabhängige Unternehmen oder Personen, die weder Angestellte noch Beauftragte des Webseitenbetreibers sind, wird von dieser Erklärung nicht erfaßt. Im folgenden genannte Beispiele sind nur illustrierend gedacht und sollten nicht als umfassendes Verzeichnis aller denkbarer Szenarien und Vorgehensweisen angesehen werden.

2. Erhebung und Nutzung von Daten
Der Webseitenbetreiber erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie ein Nutzer-Konto einrichten oder wenn Sie bestimmte Angebote oder Services nutzen. In manchen Fällen erhält der Webseitenbetreiber personenbezogene Daten auch von unseren Geschäftspartnern.

Wenn Sie ein Nutzer-Konto einrichten, bitten wir Sie, Ihren Firmennamen, Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E_Mail Adresse anzugeben. Allerdings sind nicht alle dieser Angaben Pflichtangaben. In jedem Falle ist uns nach der Einrichtung eines Nutzerkontos Ihre Identität bekannt.

Der Webseitenbetreiber erhebt und speichert außerdem automatisch in unserem Server Logs Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse, Informationen, die der Webseitenbetreiber mit Ihrem Einverständnis auf Cookies abgelegt hat und die von Ihnen aufgerufene Seite.

Der Webseitenbetreiber benutzt die erhobenen Daten, um Bestellungen für Angebote oder Dienste abzuwickeln, um ein effizienteres und effektiveres Arbeiten mit den Produkten und Diensten zu ermöglichen und um Sie – mit Ihrem Einverständnis – über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten.

3. Datenübermittlung an Dritte
Der Webseitenbetreiber wird Ihre personenbezogenen Daten ausser in den folgenden Fällen nicht an Dritte weitergeben oder offen legen. Der Webseitenbetreiber übermittelt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn:

· Sie der Übermittlung zugestimmt haben;
· Die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist;
· Ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist);
· Eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder
soweit dieses nötig ist, um eine mißbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder besondere Nutzungsbedingungen des Webseitenbetreibers in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

4. Cookies
Cookies sind Dateien, die wir auf Ihrer Festplatte, nicht auf unserem Server ablegen. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und vermeiden, dass Sie bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen. Außerdem können Cookies dazu verwendet werden, um unsere Inhalte der Werbeangebote – mit Ihrem Einverständnis – an Ihren persönlichen Interessen auszurichten, um Bestellungen und Angebote oder Dienste abzuwickeln und um Sie – mit Ihrem Einverständnis – über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, in dem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Der Webseitenbetreiber legt mit Ihrem Einverständnis die Daten, die wir von Ihnen erheben, in Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab.

5. Bearbeitung oder Löschung von Daten auf Ihrem Nutzer-Konto
Sie haben das Recht, die auf Ihrem Nutzer-Konto gespeicherten Informationen und Einstellungen jederzeit zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. Insbesondere haben Sie die freie Wahl, ob Sie weiterhin über Sonderangebote und neue Produkte unterrichtet werden wollen.

Unter bestimmten Umständen kann der Webseitenbetreiber den Zugang zu den über Sie gesammelten Daten verweigern, so z.B. wenn vertrauliche geschäftliche Informationen mitbetroffen sind oder die Rechte einer anderen Person verletzt würden, wenn Sie Zugang erhielten.

6. Datensicherheit
Der Webseitenbetreiber bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Die Daten auf Ihrem Nutzer-Konto sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit durch ein Passwort geschützt.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte der Webseitenbetreiber Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via email unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine dahingehende Nachricht durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

8. Fragen, Beschwerden, Kritik und Vorschläge
Falls Sie Fragen, Beschwerden, Vorschläge oder Zweifel an dieser Datenschutzerklärung oder an der Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen haben, füllen Sie bitte eine Rückmeldung (Feedback) aus oder senden Sie eine E-mail an office@huette.co.at.

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN

Nutzungsbestimmungen www.huette.co.at (in der Folge „Webseitenbetreiber“ genannt)

1. Nutzung der Seite
Alle Inhalte unserer Website sind urheberrechtlich geschützt. Wir gestatten ausdrücklich die Nutzung aller Daten für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch. Bei Vervielfältigung ist auf die Urheber- und Eigentumsrechte des Webseitenbetreibers ausdrücklich hinzuweisen. Inhalte dürfen in keiner Weise verändert werden und ohne schriftliche Genehmigung nicht auf anderen Internet-Seiten oder vernetzten Rechnern genutzt oder dargestellt werden. Jegliche Nutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf der schriftlichen Zustimmung des Webseitenbetreibers. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen verpflichtet zur sofortigen Vernichtung aller ausgedruckten, kopierten, heruntergeladenen oder auf anderem Wege erworbenen Inhalte. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche behält sich der Webseitenbetreiber vor.

2. Internet Seiten und Links
Webseiten enthalten auch Querverweise (Links) zu Webseiten anderer Anbieter. Für fremde Inhalte, die über solche Querverweise (Links) erreichbar sind, ist der Webseitenbetreiber nicht verantwortlich. Das fremde Angebot wurde bei der erstmaligen Verlinkung auf rechtswidrige Inhalte überprüft. Erst wenn wir feststellen oder darauf hingewiesen werden, dass ein Angebot rechtswidrigen Inhalt aufweist, wird dieser Querverweis (Link) aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Wir verwenden in unseren Webseiten browserseitige „Cookies“ und serverseitige „Session-IDs“, um dem User die Benutzung unserer Online-Angebote zu erleichtern. Unsere „Cookies“ und „Session-IDs“ enthalten keine personenspezifischen Informationen über die Benutzer unserer Webseiten. E-Mail-Adresse, Name und Anschrift bleiben anonym.

3. Upload & Download
Der Webseitenbetreiber stellt den Benutzern der Website Dateien zum Herunterladen (Download) zur Verfügung. Diese Daten sind ausschließlich für Testzwecke zur Verfügung gestellt. Sämtliche zum Download bereitgestellten Dateien wurden mit den jeweils aktuellen Virusüberprüfungsprogrammen einer anerkannten Virusüberprüfungsfirma getestet und waren zum Zeitpunkt der Bereitstellung frei von Viren. Jede weitere Verbreitung der vom Webseitenbetreiber bereitgestellten Dateien im Internet oder in bzw. auf anderen Medien ist strengstens untersagt und nur mit schriftlicher Genehmigung des Webseitenbetreibers möglich.

4. Gewährleistung
Die Informationen auf unseren Internet-Seiten werden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Webseitenbetreiber übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Eignung für bestimmte Verwendungszwecke. Die Nutzung der auf den Internet-Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Für etwaige Beschädigungen oder Ausfälle an Geräten übernimmt der Webseitenbetreiber keinerlei Haftung. Wenn der Webseitenbetreiber Preise oder Preislisten auf den Seiten veröffentlicht, sind diese Preise freibleibend. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.